Compliance-Audit

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!

+49 531 2144-170

Im Rahmen eines Compliance-Audits können Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, ob Gesetze, Richtlinien und interne Regelungen in Ihrem Unternehmen rechtskonform umgesetzt und eingehalten werden. So können Sie die Compliance-Risiken minimieren. Dabei sollen Schwachstellen in der Regelkonformität in allen Unternehmensbereichen ermittelt und behoben werden, bevor dies schlimmstenfalls durch die Staatsanwaltschaft und Behörden geschieht und entsprechende Bußgelder gegenüber Ihrem Unternehmen verhängt werden.

In der Regel werden wir als Ihr Compliance-Berater im Rahmen des Compliance-Audits verschiedene Stellen in Ihrem Unternehmen befragen, wie Ihr Management, die verschiedenen Führungsebenen und Ihre Mitarbeiter. Steht bei dem Compliance-Audit insbesondere die IT-Abteilung im Fokus, könnten sich typischerweise Fragen zu Zugriffsrechten von Benutzern, der Benutzerverwaltung oder der Datensicherung ergeben.

Nach der erfolgreichen Durchführung des Compliance Audits werden wir Ihnen einen Compliance-Bericht zur Verfügung stellen, der die Schwachstellen im Compliance-Bereich in Ihrem Unternehmen aufzeigt sowie Möglichkeiten und Maßnahmen zur Behebung der Schwachstellen und Minimierung des Risikos aufweist.


Veranschaulichung Ablauf eines Compliance-Audits

 

 


Sie würden gerne mehr erfahren?

Möchten Sie das Thema Compliance in Ihrem Unternehmen rechtskonform umsetzen bzw. mithilfe eines Compliance-Audits Schwachstellen in Ihrem Unternehmen aufdecken, wenden Sie sich gern jederzeit telefonisch unter  +49 531 2144 170 oder per E-Mail an compliance(at)belnet.de an uns.

Kontakt