Server- und Desktop-Virtualisierung in der Immobilienbranche

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!

+49 531 2144-0

BEL NET stellt die IT-Infrastruktur
der Gemeinnützigen Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) auf eine virtualisierte Lösung um.

Leistung und Servicestärke entscheiden

Die gbg kannte BEL NET bereits aus einem Analyse-Workshop, bei dem das Unternehmen mithilfe der BEL NET-Experten seine IT-Infrastruktur überprüft und den Handlungsbedarf unter zukunftsorientierten Kriterien ermittelt hatte. BEL NET entwickelte anhand der Workshop-Ergebnisse ein Konzept, um darzulegen, wie die hohen Anforderungen unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten erfüllt werden können. Zudem führte BEL NET die Anbindung der mobilen Endgeräte an einem Exchange Server durch.

Für die weiteren Arbeiten hat die gbg eine Ausschreibung vorgenommen, an der sich auch BEL NET beteiligte. BEL NET erhielt aufgrund des vorgelegten Lösungsvorschlags und seiner Kompetenzbreite den Zuschlag. „BEL NET konnte uns alle Arbeiten aus einer Hand anbieten, von der Beratung über die Lieferung, Verkabelung, Installation und Inbetriebnahme der Hard- und Software bis hin zum Support“, sagt der Leiter des Rechnungswesens der gbg, Jens Bollmann. „Das vorgestellte Gesamtpaket war einfach überzeugend. Die sehr guten Erfahrungen die wir mit BEL NET gemacht hatten, halfen bei der Entscheidungsfindung zur Auftragsvergabe.“


Reibungsloser Umbau auf offener Bühne

BEL NET hat zunächst die vorhandene IT-Umgebung und die eingesetzten Applikationen analysiert und mehrere mögliche Szenarien entwickelt. Die Lösungsvorschläge wurden dem Vorstand der gbg präsentiert, der schließlich der von BEL NET empfohlenen Vorgehensweise folgte.

Die gesamte Server-Infrastruktur wurde nach einer Vorbereitungs- und Testphase im laufenden Betrieb umgestellt. Dabei gab es keinerlei Beeinträchtigungen der laufenden Arbeit. Die Clientumstellung erfolgte dank entsprechender Vorbereitung innerhalb einiger Stunden nach den Geschäftszeiten. Seither läuft die gesamte Technik zuverlässig und störungsfrei.

„Wir haben an BEL NET vor allem die Servicestärke, die Virtualisierungskompetenz und das gute Preis-/Leistungsverhältnis sowie die konstruktive und engagierte Zusammenarbeit zu schätzen gelernt“, berichtet der Systemadministrator der gbg, Stefan Albes. „Die gesamte Migration lief absolut reibungslos und wurde von BEL NET durch gute Kommunikation transparent umgesetzt. Auch in der Nachbetreuung hat sich BEL NET als zuverlässiger und jederzeit ansprechbarer Partner erwiesen.“ Und Jens Bollmann ergänzt: „Das Serviceverständnis von BEL NET entspricht unserem eigenen und zeichnet sich durch nachhaltige Kundenbetreuung aus.“


Der Kunde

Die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) ist mit rund 4.400 Wohnungen das größte Wohnungsunternehmen der Stadt.

Seit über 120 Jahren finden Mieter aus allen Bevölkerungsgruppen hier attraktiven Wohnraum zu fairen Preisen. Derzeit leben mehr als 8.000 Menschen in den Häusern der gbg.

Verwandte Downloads