Licht- und Überwachungstechnik für die P-concept Automobile GmbH

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!

+49 531 2144-0

Mehr Sicherheit fürs Autohaus

Vorbeugen durch Licht und Kameras

Nach einer ausführlichen Analyse der räumlichen Situation empfahlen die Elektrotechnik-Experten von BEL NET dem Autohaus ein Sicherheitskonzept, das auf Licht und Videoüberwachung beruht.

Eine gute Ausleuchtung des Geländes nimmt Einbrechern den Schutz der Dunkelheit. Sie gehen damit beim Versuch des Diebstahls oder der Sachbeschädigung ein hohes Risiko ein, auf frischer Tat ertappt zu werden. Die meisten schreckt dies von vornherein ab. Das gilt auch für die gut sichtbar positionierten IP-Kameras, die jeden Winkel des gesamten Areals erfassen und das Geschehen rund um die Uhr aufzeichnen.

Darüber hinaus hat eine Lichtanlage noch einen ganz anderen, verkaufsfördernden Effekt, denn so können sich potenzielle Kunden auch abends die ausgestellten Fahrzeuge ansehen. Dies war bei P-concept bisher kaum möglich gewesen.


Der Kunde

Die P-concept Automobile GmbH handelt seit 2007 in Lagesbüttel auf einer Gesamtfläche von 11.500 Quadratmetern mit Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen sowie Wohnmobilen und Caravans. Auf Wunsch bietet das Autohaus auch entsprechende Leasing- und Finanzierungsmöglichkeiten an. Zudem werden in der eigenen Meisterwerkstatt Fahrzeugreparaturen und Inspektionen durchgeführt.