Umfassender Website-Service für die wito gmbH

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!

+49 531 2144-0

Die Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft des Landkreises Peine
ließ ihre Website von BEL NET komplett neu gestalten und technisch aktualisieren.

Website als Imagesignal nutzen

Bereits vor einiger Zeit hatte BEL NET den Internetauftritt der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH (kurz: wito gmbh) auf das lizenzfreie Content-Management-System TYPO3 umgestellt. Mit dieser Lösung waren die Fachabteilungen des Kunden in der Lage, ihre Seiten inhaltlich selbst zu pflegen, ohne dafür auf externe Spezialisten angewiesen zu sein. Die laufende technische Betreuung des Hostings wurde von BEL NET übernommen, in deren eigenen Rechenzentrum der Webserver installiert ist.

 

Im nächsten Schritt hatte wito beschlossen, auch das Layout der Website zu überarbeiten und damit einen kompletten Relaunch des Auftritts vorzunehmen. Geschäftsführer Gunter Eckhardt sieht dies auch als Imagesignal an die Wirtschaft und den Tourismus des Landkreises Peine, um wesentliche regionale Qualitäten wie Modernität, Dynamik und Serviceorientierung zu unterstreichen. Als Partner für die Gestaltung des neuen Auftritts entschied sich wito erneut für BEL NET, da das Unternehmen neben den TYPO3-Experten auch erfahrene Designer für kreative Aufgaben beschäftigt.

 

Einfache Navigation in modernem Design

Die Website wito-gmbh.de ist eine aktuelle Informationsplattform rund um die Themen Wirtschaftsförderung und Tourismus. Um die zahlreichen Inhalte übersichtlicher darstellen zu können, wurde bei der Neugestaltung besonderes Augenmerk auf eine einfachere Navigation mit aufklappbaren Unterpunkten gelegt. So können die Besucher der Website schnell und direkt auf die gewünschten Informationen zugreifen, ohne lange suchen zu müssen.

Um die Pflege der Seite möglichst bedienerfreundlich zu halten, wurden Vorlagen definiert, die von den Redakteuren ausgewählt und mit Inhalten gefüllt werden können. Ein gleichbleibendes Layout im Corporate Design von wito bleibt dabei auf allen Seiten automatisch gewahrt.

Im Zuge des Relaunch hat BEL NET auch ein Update auf die neueste TYPO3-Version vorgenommen und die Suchmaschinenoptimierung aktualisiert.


Perfektes Zusammenspiel von Design und Technik

Zunächst haben die Designer in Absprache mit wito verschiedene Entwürfe für das neue Layout der Website entwickelt. Aus diesen Vorschlägen wählte der Kunde eine Version aus, die im nächsten Schritt noch weiter verfeinert und dann in TYPO3 übertragen wurde.

Nach einer Einweisung in die aktuelle Programmversion haben die Redakteure der wito gmbh Teile der alten Website selbst ins neue Layout übertragen. Bei der Auswahl des Bildmaterials für den Kopf der Seiten wurden sie durch das Marketingteam von BEL NET unterstützt.

Die alten Webseiten blieben bis zur Freigabe durch den Kunden unberührt und waren für Besucher weiterhin erreichbar. Erst danach erfolgte die Liveschaltung der neuen Website.

Geschäftsführer Gunter Eckhardt: „Wir können schon jetzt sagen, dass sich die Umstellung auf das neue Layout auf jeden Fall gelohnt hat. Die Zusammenarbeit mit BEL NET hat uns auch dieses Mal wieder durch die technische Kompetenz und eine zuverlässige Projektsteuerung überzeugt. Darüber hinaus haben wir das Unternehmen auch von seiner kreativen Seite kennen gelernt, die der einer Werbeagentur in nichts nachsteht.“


Der Kunde

Die wito gmbh ist eine Tochter des Landkreises Peine. Sie berät Unternehmen, Handwerk, Handel und Selbstständige

sowie Gründerinnen und Gründer im Landkreis Peine und unterstützt sie bei der Bewältigung der Herausforderungen im unternehmerischen Alltag.

Verwandte Downloads