Desktop-Virtualisierung für den Zweckverband Abfallwirtschaft Celle

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!

+49 531 2144-0

Zukunftsorientierte Infrastruktur

Der Zweckverband hatte angesichts ohnehin bald anstehender Ersatzbeschaffungen vorausschauend beschlossen, seine gesamte IT-Infrastruktur komplett zu modernisieren. Wichtige Kriterien dafür waren Hochverfügbarkeit, Datensicherheit und zentrale Administrierbarkeit aller Systeme sowie umweltschonende und kostensparende Energieeffizienz.

Um die Auswahl einer geeigneten Lösung auf Basis aktuellster Fachkenntnisse treffen zu können, besuchte das IT-Team des Zweckverbandes im BEL NET Schulungscenter eine Reihe von Seminaren. Unter anderem resultierten daraus konkrete Vorgaben für den Aufbau der neuen Infrastruktur.

Die Umstellung sollte schrittweise erfolgen. Den Anfang machten die Servervirtualisierung, der SAN-Aufbau und ein zweiter Serverraum. Die Ausschreibungen dafür hatte BEL NET für sich entscheiden können. Mittlerweile sind diese Projekte abgeschlossen. BEL NET hat die gesamte Technik geliefert und in brandschutzgerechten klimatisierten Serverschränken installiert.


Schrittweise Umstellung

In einem Kick Off-Gespräch hat das IT-Team des Zweckverbandes gemeinsam mit den Experten von BEL NET die Ziele und den Ablauf des Projektes genau definiert und das Masterimage für die virtuellen Desktops entwickelt.

Als Software für das Management der neuen Umgebung wurde VMware View Premier ausgewählt. Diese Lösung verbessert zugleich auch die Sicherheit und vereinfacht die Kontrolle der Infrastruktur, weil darin ThinApp als Applikationsvirtualisierung enthalten ist. Dies ermöglicht es, die Anzahl der Masterimages und damit den Aufwand für deren Pflege zu reduzieren, weil die Applikationen nicht mehr einzeln in jedem Masterimage installiert werden, sondern nur noch virtuell dort vorhanden sein müssen. Zudem wird durch die Verwendung der integrierten Linked Clone-Technologie Speicherplatz eingespart.

Der Umstieg von den alten Fat Clients auf die neue virtualisierte Umgebung mit Thin/Zero Clients soll sukzessive erfolgen. Zunächst stellt BEL NET der IT-Abteilung des Zweckverbandes derzeit einige Testgeräte zur Verfügung und begleitet die Probephase beratend. Danach sollen schrittweise auch alle anderen Unternehmensbereiche mit Thin/Zero Clients ausgestattet und alle Anwendungen in die VDI-Umgebung integriert werden.


Der Kunde

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Celle ist als öffentliche Einrichtung der Stadt und des Landkreises Celle für die Entsorgung von Hausmüll und hausmüllähnlichen Gewerbeabfällen sowie diversen Wertstoffen zuständig. 

Mit 151 Mitarbeitern und 46 Fahrzeugen führt der Verband die Abfallentsorgung an 56.000 Grundstücken mit 93.000 Haushalten durch und überwacht als Untere Bodenschutz- und Abfallbehörde die Altablagerungen sowie die Abfallentsorgung in der Region Celle.