Kategorie: Windows 10

Zurück

Ob zur Unterstützung bei der Migration, beim Support und Troubleshooting oder zur Vorbereitung auf eine Zertifizierungsprüfung – unsere Seminare unterstützen Sie rund um die aktuell im Businessbereich eingesetzten Betriebssystemversion Windows 10.

Für alle Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Die PC-Werkstatt richtet sich an Auszubildende der Berufe 'Fachinformatiker/-in für Systemintegration' oder 'Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung'. Gleich zu Beginn des ersten Lehrjahres erhalten die Auszubildenden einen fundierten Einstieg in die IT. Die PC-Werkstatt ist aber auch für Auszubildende im zweiten oder dritten Lehrjahr eine sinnvolle Ergänzung zu Berufsschule und betrieblicher Ausbildung.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich für das Thema Virtualisierung in der IT interessieren. Ziel ist es verschiedene Virtualisierungstechniken und Tools vorzustellen und diese praktisch zu erproben. Weiterhin werden die Vorzüge der Virtualisierungstechniken erarbeitet. Am Ende des Lehrgangs werden Sie in die Lage versetzt eigene virtuelle Umgebungen aufzusetzen, zu konfigurieren und zu vernetzen.

Welche Möglichkeiten zur "stressfreien" Windows-Migration gibt es? Welche Möglichkeit ist die beste für unser Unternehmen? Wie sollten Sie vorgehen? Welche Detailprobleme sind noch zu lösen?

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Systemwerkzeuge sowie Vorschläge zu möglichen Vorgehensweisen bei der Umstellung.

This five-day instructor-led course provides IT professionals with the knowledge and skills required to install and configure Windows 10 desktops in a Windows Server small to medium-sized AD DS domain environment. These skills include learning how to install and customize Windows 10 operating systems and apps, configure local and remote network connectivity, and configure local and online storage. Students also will learn how to configure security in addition to how to maintain, update, and recover Windows 10.

Lernen Sie in unserem 3-tägigen Seminar in kompakter Form, was Sie bei Einsatz von Windows 10 in Ihrem Unternehmen beachten und welche Änderungen gegenüber Vorgängerversionen berücksichtigt werden müssen. Bei diesem Seminar handelt es sich um die Kurzform des M-20697-1.

Das neue Betriebssystem Windows 10 von Microsoft ist verfügbar. Macht ein Umstieg in naher Zukunft Sinn? Welche Neuerungen, Änderungen und Vorteile bietet Microsofts aktuelles Betriebssystem gegenüber Windows 7 und Windows 8.1? Müssen Anwender und Administratoren neu geschult werden?

Unser Tagesseminar gibt Entscheidern und Administratoren in kompakter Form einen Überblick über Windows 10 im Unternehmenseinsatz.

Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmern die Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie zum Installieren und Konfigurieren von Windows 10-Desktops und -Geräten in einer unternehmensweiten Windows Server-Domänenumgebung benötigen. In diesem Kurs lernen Sie, wie man das Betriebssystem Windows 10 und die zugehörigen Anwendungen installiert und individuell konfiguriert sowie die lokale und die Remotenetzwerk-verbindung und den Speicher einrichtet. Des Weiteren lernen die Kursteilnehmer, wie sie die Sicherheit für Daten, Geräte und Netzwerke konfigurieren und Windows 10 verwalten, aktualisieren und wiederherstellen können.

In dem fünftägigen Seminar lernen Sie, worauf es bei der Einführung bzw. beim Update ankommt. Themen wie effektive Installations- und Updateroutinen stehen dabei genauso auf dem Programm wie Datenschutz und Netzwerklösungen.

Support und Troubleshooting von Windows-10-Clients in einer Windows-Server-Umgebung

PDF Download