A-1003: Makroprogrammierung und Automatisierung in Excel (VBA)

Zurück

Bestimmte Aufgaben lassen sich in Excel besser mit VBA (Visual Basic for Applications) lösen. Bei Tätigkeiten, die sich regelmäßig wiederholen, steigern Automatisierungen die Effizienz erheblich, z. B. beim Einlesen, Nachbearbeiten und Auswerten umfangreicher Datenmengen. Unser 3-tägiges Seminar richtet sich an Teilnehmer/-innen, die bereits sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Excel haben und die ihr Know-how auf den Bereich Programmierung mit VBA erweitern möchten.

Schulungsinhalt

  • Makros aufzeichnen, optimieren und anpassen
  • VBA-Editor nutzen
  • Einstieg in VBA Syntax und Grundprinzipien
  • Prozeduren und Funktionen selbst erstellen
  • Objekte, Methoden, Eigenschaften
  • Variablentypen und Deklaration
  • Sprachelemente (Arrays, Bedingungen, Schleifen)
  • Ereignisprogrammierung (z.B. Schaltflächen)
  • Formulare mit VBA (Forms)
  • Fehlerbehandlung (Debugging)

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse in Excel
  • Vorkenntnisse in einer Programmiersprache vorteilhaft, aber nicht Bedingung

Zielgruppe

  • Anwendungsentwickler
  • fortgeschrittene Office-Anwender

Kursdauer

3 Tag(e)

Kommende Termine

16.09.2019, 09:00 Uhr - 18.09.2019, 16:30 Uhr
Preis: 820,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (975,80 EUR Brutto)
PDF Download