C-1003: Cisco Switch- und Routerkonfiguration (Workshop, vergleichbar ICND2)

Zurück

Über die Grundkonfiguration von Switches und Routern in Netzwerken mit Cisco-Komponenten hinaus werden in diesem 5-Tages-Workshop weiterführende Kenntnissen über VLANs, Trunking und Spanning Tree vermittelt. Die Konfiguration und das Troubleshooting von den Routing-Protokollen EIGRP und OSPF mit IPv4 und IPv6 sind weitere Schulungsinhalte. Der Workshop dient ebenfalls zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung 200-105 bzw. 200-125.

Schulungsinhalt

  • Aufbau und Troubleshooting redundanter Switch-Topologien mit EtherChannel
  • Optimierung des Spanning Tree Protokolls
  • Redundanz mit HSRP
  • Troubleshooting der IP Connectivity (IPv4 und IPv6)
  • Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke
  • Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP mit IPv4
  • Konfiguration von OSPF und EIGRP mit IPv6
  • Multiarea-Netzwerke mit OSPF
  • VPN- und GRE-Implementierungen
  • WAN-Verbindungen mit PPP und EBGB
  • Netzwerk-Management und -Analyse mit SNMP, APIC-EM und IWAN
  • Einführung in QoS

Voraussetzungen

Cisco-Seminar ICND1 oder vergleichbare Vorkenntnisse.

Zielgruppe

Netzwerk- und Systemadministratoren

Kursdauer

5 Tag(e)

Veranstaltungsort

Braunschweig

Kommende Termine

03.06.2019, 09:00 Uhr - 07.06.2019, 16:30 Uhr
Preis: 1990,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2368,10 EUR Brutto)
02.09.2019, 09:00 Uhr - 06.09.2019, 16:30 Uhr
Preis: 1990,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2368,10 EUR Brutto)
02.12.2019, 09:00 Uhr - 06.12.2019, 16:30 Uhr
Preis: 1990,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2368,10 EUR Brutto)
PDF Download