L-1012: Linux-Netze und Sicherheit

Zurück

Linux-Server härten, Angriffe aus dem Internet erkennen und abwehren, virtuelle private Netze konfigurieren etc. Kenntnisse aus diesem Kurs sind relevant für die LPIC-2 202 Prüfung

Schulungsinhalt

  • Sicherheit: Einführung
  • Lokale Sicherheit
  • Abhörsicherer Shellzugriff mit OpenSSH
  • Firewall-Konzepte
  • Paketfilter mit Netfilter (»iptables«)
  • Sicherheitsanalyse
  • Rechnerbasierte Angriffserkennung
  • Netzbasierte Angriffserkennung
  • Virtuelle private Netze

Voraussetzungen

Linux Systemadministration II oder vergleichbare Vorkenntnisse

Zielgruppe

  • Erfahrene Linux- und Netzadministratoren
  • LPIC-2 Kandidaten

Kursdauer

2 Tag(e)

Veranstaltungsort

Braunschweig

Preis

890,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Kommende Termine

Für dieses Seminar sind derzeit keine Termine verfügbar, ein Terminupdate bekommen Sie von unseren Ansprechpartnern.
PDF Download