M-20480: Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3 (MOC)

Zurück

Dieser Kurs bietet eine Einführung in HTML5, CSS3 und JavaScript. Dieser Kurs hilft den Kursteilnehmern, Grundkenntnisse der HTML5/CSS3/JavaScript-Programmierung zu erwerben. Das Training ist der Einstieg in die Webanwendung und die Windows-Store-Apps-Trainingspfade. Der Kurs fokussiert die Nutzung von HTML5/CSS3/JavaScript, um die Programmierlogik zu implementieren, zu definieren und Variablen zu verwenden, um Schleifen und Verzweigungen auszuführen, um Benutzeroberflächen zu entwickeln, um Benutzereingaben zu erfassen und zu validieren, um Daten zu speichern und um gut strukturierte Anwendungen zu erstellen. Die Lab-Szenarien in diesem Kurs wurden ausgewählt, um die Struktur der unterschiedlichen Einsatzszenarien zu demonstrieren und zu unterstützen. Sie sollen sich auf die Grundsätze und die Kodierungskomponenten, beziehungsweise -strukturen konzentrieren, die verwendet werden, um eine HTML5-Softwareanwendung herzustellen.

Schulungsinhalt

Überblick über HTML und CSS

  • Überblick über HTML
  • Übersicht über CSS
  • Erstellung einer Webanwendung mittels Visual Studio 2012

Entwurf und Erstellung von HTML5-Seiten

  • Erstellung einer HTML5-Seite
  • Entwurf einer HTML5-Seite

Einführung in JavaScript

  • Übersicht über die JavaScript-Syntax
  • Programmierung des HTML Document Object Model (DOM) mit JavaScript
  • Einführung in jQuery

Erstellung von Formularen zur Datenerfassung und Validierung von Benutzereingaben

  • Übersicht über Formen und Eingabetypen
  • Validierung von Benutzereingaben mit HTML5-Attributen
  • Validierung von Benutzereingaben mit JavaScript

Kommunikation mit einer Remotedatenquelle

  • Versand und Empfang von Daten mittels XMLHttpRequest
  • Versand und Empfang von Daten mittels jQuery-AJAX-Operationen

Entwurf von HTML5 mittels CSS3

  • Entwurfstext
  • Entwurf von Blockelementen
  • CSS3-Selektoren
  • Verbesserung der grafischen Effekte mit CSS3

Erstellung von Objekten und Methoden mittels JavaScript

  • Schreibung gut strukturierter JavaScripts
  • Erstellung benutzerdefinierter Objekten
  • Erweiterung von Objekten

Erstellung interaktiver Webseiten mit HTML5-APIs

  • Interaktion mit Dateien
  • Einbindung von Multimedia
  • Reaktion auf Browserstandort und -kontext
  • Fehlerbeseitigung und Profilerstellung einer Webanwendung

Ergänzung um Offline-Support für Webanwendungen

  • Daten lokal lesen und schreiben
  • Ergänzung um Offline-Support mittels Anwendungszwischenspeicher

Implementierung einer lernfähigen Benutzeroberfläche

  • Unterstützung mehrerer Formfaktoren
  • Erstellung einer lernfähigen Benutzeroberfläche

Erstellung erweiterter Grafiken

  • Erstellung interaktiver Grafiken mit skalierbaren Vektorgrafiken
  • Programmgesteuertes Zeichnen von Grafiken mittels Zeichenfläche

Animierung der Benutzeroberfläche

  • Anwendung der CSS-Übergänge
  • Transformierung von Elementen
  • Anwendung von CSS-Keyframe-Animationen

Implementierung einer Echtzeitkommunikation mittels Websockets (Netzwerkprotokolle)

  • Einführung in Websockets
  • Sendung und Empfang von Daten mittels Websockets

Erstellung eines Web-worker-Prozesses

  • Einführung in Web-worker
  • Asynchrone Verarbeitung mithilfe von Web-worker ausführen

Voraussetzungen

  • Berufserfahrung als Entwickler
  • neben der Berufserfahrung sollten Teilnehmer über eine Kombination aus praktischem und konzeptionellem Wissen um die HTML5-Programmierung verfügen
  • grundlegendes Verständnis der HTML-Dokumentstruktur
  • gängige HTML-Elemente mit CSS gestalten zu können
  • Fähigkeit JavaScript-Code zu schreiben

Zielgruppe

Anwendungsentwickler für Webangebote

Kursdauer

5 Tag(e)

Veranstaltungsort

Hannover

Kommende Termine

24.06.2019, 09:00 Uhr - 28.06.2019, 16:30 Uhr
Preis: 2390,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2844,10 EUR Brutto)
Ort: Hannover
04.11.2019, 09:00 Uhr - 08.11.2019, 16:30 Uhr
Preis: 2390,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2844,10 EUR Brutto)
Ort: Hannover
PDF Download