O-1002: Oracle PL/SQL und Datenbankprogrammierung

Zurück

Dieser Kurs richtet sich an Oracle12c und Oracle Database 18/19c-Benutzer. Er ermöglicht den Teilnehmern eine Einführung in PL/SQL und unterstützt sie dabei, die Vorteile dieser leistungsstarken Programmiersprache zu verstehen. Die Teilnehmer lernen PL/SQL-Blöcke aus Anwendungs-Code zu erstellen, die von mehreren Forms-, Reports- und Datenverwaltungsanwendungen gemeinsam genutzt werden können. ußerdem lernen sie, anonyme PL/SQL-Blöcke, Stored Procedures und Stored Functions zu erstellen sowie Variablen zu deklarieren und Exceptions abzufangen. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, Stored Procedures, Stored Functions, Packages und Datenbank-Trigger zu entwickeln. Sie verwalten PL/SQL-Programmeinheiten und Abhängigkeiten, bearbeiten Large Objects (LOBs) und verwenden einige der von Oracle bereitgestellten Packages. Zur Entwicklung dieser Programmeinheiten verwenden die Teilnehmer SQL*Plus. Die grundlegenden Konzepte werden durch Demonstrationen und praktische Übungen vertieft.

Schulungsinhalt

• PL/SQL – Einführung

• PL/SQL-Identifier deklarieren

• Ausführbare Anweisungen erstellen

• Mit dem Oracle-Server interagieren

• Transaktionen speichern und verwerfen

• Zusammengesetzte Datentypen

• Explizite Cursor

• Exceptions behandeln

• Stored Procedures erstellen

• Stored Functions erstellen

• Packages erstellen

• Weitere Package-Konzepte

• Von Oracle bereitgestellte Packages bei der Anwendungsentwicklung nutzen

• Dynamisches SQL und Metadaten

• Überlegungen zum Entwurf von PL/SQL-Code

• Abhängigkeiten verwalten

• Large Objects (LOBs) bearbeiten

• Trigger erstellen

• Anwendungen für Trigger

• PL/SQL-Compiler verstehen und beeinflussen

Vorteile / Ziele

Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Datenbanken

Kursdauer

5 Tag(e)

Veranstaltungsort

Braunschweig

Kommende Termine

07.06.2021, 09:00 Uhr - 11.06.2021, 16:30 Uhr
Preis: 1990,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2368,10 EUR Brutto)
11.10.2021, 09:00 Uhr - 15.10.2021, 16:30 Uhr
Preis: 1990,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2368,10 EUR Brutto)
24.01.2022, 09:00 Uhr - 28.01.2022, 16:30 Uhr
Preis: 1990,00 EUR zzgl. 19% Mwst. (2368,10 EUR Brutto)
PDF Download