U-1001: UCware Certified Professional

Zurück

Diese praxisorientierte Schulung vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine UCware IP-Telefonanlage zu implementieren. Zusammen mit dem Grundlagenthema „Virtualisierung und DECT“ behandelt dieser Kurs alle Aspekte der Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Systemen in einer vorhandenen Unternehmensinfrastruktur.

Die Schwerpunkte in diesem Kurs sind Administrationsaufgaben in UCware 4.2, beispielsweise Serverimages, Benutzer- und Gruppenmanagement, Fernzugriff und Netzwerkrichtlinien, Datensicherheit, Updatemanagement und Überwachung.

Schulungsinhalt

  • Grundlegendes Setup einer UCware
  • Installation und Einrichtung einer UCware
  • Provisionierung & Hotdesking
  • Routing und Rufnummernpläne
  • Callsflows (Rufannahmegruppen, Rufumleitungen, Warteschlangen, Sprachmenüs)
  • Grundverständnis von Gruppen und Gruppenrechten
  • Telefonbücher
  • DECT
  • Debugging
  • Installation von Updates

Voraussetzungen

  • Erste Erfahrungen im Bereich Linux, Virtualisierung und Netzwerke

Zielgruppe

  • Systemarchitekten
  • Systemadministratoren
  • Integratoren

Kursdauer

2 Tag(e)

Preis

490,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Kommende Termine

Für dieses Seminar sind derzeit keine Termine verfügbar, ein Terminupdate bekommen Sie von unseren Ansprechpartnern.
PDF Download